New Face – Sofia

Sofia

Ein kleiner feiner Nachmittagswalk durch den Münchner Sommer 2019. Und Infos über mein Metropolis Projekt

Dezember: Die letzten Outdoorshootings sind lange im Kasten, das erste (sehr geile) Studioshooting des Winters in guter Erinnerung. Aktuell sind einige private Dinge zu erledigen. Zeit, kreative Kraft zurückzugewinnen. Pause bis Mitte Februar. Zeit zurückzublicken auf das Jahr und auf das was aus meinen Plänen geworden ist. Zeit für Neues auf der Homepage!

Fangen wir an mit einem Rückblick auf Sofia: Treffen an einem schwülen Augustnachmittag im Münchner Westen. Schlechter Start, ich stand im Stau und war zu spät. Es war ziemlich heiß und schwül, irgendwo im Westen grummelte es schon als ich ankam, Sofia empfing mich trotzdem komplett gelassen und motiviert. Keine lange Aufwärmphase, nach 2-3 Minuten wußte ich daß das ein ergiebiger Nachmittag werden würde.

Ich behielt recht. Es war eine schöne harmonische Zusammenarbeit und Sofia entwickelte schnell eine immer stärker werdende Präsenz vor der Kamera. Die paar Teaserbilder hier zeigen was ich meine, einige weitere haben es schon auf meine Sedcard und auf die Titelslideshw geschafft. In desen kalten dunklen Zeiten schaue ich gern auf die Bilder und diese Begegnung zurück!



Das Shooting ist im Übrigen Teil meines METROLPOLIS Langzeitprojektes. Intensive, sinnliche oder auch kühle Portraits in künstlichen Landschaften, von schäbigem Lost Place bis zu futuristischen Designs, Indoor und Outdoor. Nach dem erfolgreichen Relaunch der Serie in diesem Jahr (ein zweites Shooting gibt es in einem späteren Blog zu sehen) werde ich auch 2020 zwei oder drei Termine anbieten. Bein Interesse gerne Info an mich.