Corinna – Welcome to Tomorrow


Traditionell hat mein Blog eine Sommerpause. Traditionell wird sie jedes Jahr ein bisschen länger. Jetzt aber neu: Sie dauert bis ins nächste Jahr – haaallloooooo 2018! Zeit für Neues!

Es war ein schwieriges Jahr, wenig Shootings im Sommer, noch weniger Zeit was zu bearbeiten, von einem Homepgae-Update ganz zu schweigen. Aber einige der raren Shootings waren eine richtige Wucht und so langsam bin ich auch durch mit den Bearbeitungen und kann auch wieder die Homepage ein wenig pflegen. Ganz ohne Shootings gibg es im Herbst dann auch nicht ab und es gibt noch einiges zu zeigen, bevor es die nächsten Tage schon wieder weitergeht.

Ein Schwerpunkt im letzten Herbst war mein neuen Buchprojekt anzuschieben. Wie schon beim ersten Mal arbeite ich dabei mit einem einzigen Model zusammen und wir unternehmen zusammen Ausflüge völlig unterschiedliche Themengebiete. Diesmal wird Corinna mein Dauermodel sein und wir haben schon Ende des letzten Sommer angefangen – erste Ergebnisse findet Ihr in ihrer Galerie … wie auch in diesem Beitrag als Futura und beim Testlauf des neuen Dirndls. Ich freu mich auf mehr, schon die Tage gehts zusammen ins Studio!

LOFT ist auch ein weiteres Langzeitprojekt von mir, dass ich 2018 weiterführen werde – doch davon beim nächsten Blogbeitrag mehr. Außerdem wird es bald ein weiteres Update mit coolen Bildern des Shootingtages im Jugenstilbad geben – siehe vorheriger Blogbeitrag. Und mindestens zwei weitere sehenswerte Shootings mit Newcomern vom letzten Jahr. Also es lonht sich mal wieder von Zeit zu Zeit reinzuschauen! Es wird wieder etwas aktiver hier!

Ach ja, auch fast untergegangen – es gibt mich ab sofort auch auf Instagram! So manches Shootinghapperl gibt es dort sogar schneller als hier. Lohnt sich also auch da, mal reinzuschauen!

Aber nun erst mal ein bisschen Corinna genießen!