Chinesischer Herbst


Diesen Herbst musste ich leider trotz wunderbarem Wetter fotografisch fast komplett ausfallen lassen. Ein großes Sorry an alle Modelle, die ich eigentlich auf dem Radar hatte und denen ich absagen mußte, aber das Leben läuft nun mal nicht immer so wie man möchte. Ihr seid nicht vergessen und Gerüchte sagen, dass auch im nächsten Herbst die Blätter braun und das Lichtstimmungen rot und warm sein werden. Ich sag mal: Bis bald!_DSC5767_Gimp2Crop_sw

 

Immerhin habe ich mit Ach und Krach wenigstens einen kurzen Fotospaziergang mit meiner Lieblingschinesin hinbekommen, die sich schon lange solche Bilder gewünscht hatte und zur perfekten Zeit in München weilte. Kurz bevor der Wintereinbruch im November die Shootingsaison beendete  (und ich nach Teneriffa entschwand) entstanden im Wald bei Fürstenfeldbruck in zwei Stunden noch ein paar sehr schöne Bilder.

Wie ich vermutet habe mischen sich chinesische Farben sehr harmonisch mit dem europäischen Herbst.

Es werden in nächster Zeit noch einige weitere Bilder von diesem Shooting hier eintrudeln. Und wem das nicht reicht: Ein Shooting aus dem Herbst 2014 mit der wunderbaren Annabel Kolhmeier habe ich endlich nach endlosen Verzögerungen durchgesehen und barbeitet, das dazugehörige Bilderset geht demnächst hier online.

Dranbleiben!